Digitale Transformation

image-2016-11-18

// Digitale Transformation: Wir nehmen den Menschen mit.//

Digitalisierung kommt an  – in Wirtschaft, in Politik, in der Gesellschaft. Sicher ist, die digitale Transformation ist mehr als ein IT-Thema. Die digitale Transformation ist eine Chance, die die Gesellschaft zu immer schnelleren Technologieentwicklungen antreibt und gleichzeitig Fragen aufwirft. Industrie 4.0; Arbeit 4.0, E-Government und Open Data – neue Ansätze stellen bewährte Lösungsmechanismen auf den Prüfstand.

Wir analysieren aktive und mögliche Prozesse, wir vernetzen Experten, Entscheider und Stakeholder. Wir initiieren lösungsorientierte Debatten, leiten Innovationsprozesse an und schaffen Vertrauen in die Veränderung. Wir setzen auf Perspektivwechsel, die Chancen wie Risiken der digitalen Transformation transparent aufzeigen – und die neue Welt erlebbar machen. Ob in der Verwaltung oder im Unternehmen: Wer die Chancen der Digitalisierung nutzen will, ist bei IFOK an der richtigen Adresse.


Projektbeispiele

hmi-staatssekretaer-machnig-am-standPlattform Industrie 4.0
Zukunftsweisende Antworten auf die vielfältigen Fragen zur digitalen Transformation der Industrie – die Plattform Industrie 4.0 sorgt dafür, dass diese im nationalen wie internationalen Dialog entstehen. IFOK betreut mit der Geschäftsstelle der Plattform das größte Industrie 4.0-Netzwerk Deutschlands. Die Geschäftsstelle organisiert und koordiniert die Aktivitäten der Plattform und ist zentraler Ansprechpartner für das Netzwerk aus über 300 Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Verbänden und Gewerkschaften.

Arbeitswelten 4.0
Im Netzwerk die Zukunft der Arbeit gestalten: Gemeinsam mit der der Deutschen Bahn AG hat IFOK ein Expertennetzwerk Arbeitswelten 4.0 aufgebaut. Im Expertennetzwerk finden Bahn-Vertreterinnen und Vertreter – unter ihnen Betriebsräte – gemeinsam mit externen Quer- und Vordenkern konkrete Antworten auf die Frage, wie die Deutsche Bahn zukünftig arbeiten wird.

Open Government Strategie NRW
Mehr Transparenz, mehr Beteiligung, mehr Zusammenarbeit: Mit der Open.NRW Strategie sollen die Prinzipien des Open Government in Nordrhein-Westfalen umgesetzt werden. IFOK begleitet die Strategieumsetzung im Bereich der E-Partizipation und steht der Geschäftstelle Open.NRW wie auch den Landesministerien in der strategischen Beratung, Konzeption und Umsetzung der Dialog- und Projektangebote zur Seite.

 

 

 

 

« zurück