#NRWHack

UpDATA your life! Wo und wie können offene Daten das alltägliche Leben erleichtern? Beim #NRWHack sind wegweisende Antworten entstanden! Und IFOK? War nicht nur mittendrin, sondern natürlich auch hinter den Kulissen für Open.NRW aktiv: Denn bei uns liefen alle organisatorischen Fäden zusammen.

Tolle Bilanz, großartige Ideen: 83 Programmiererinnen und Programmierer und andere Open Data Interessierte sind der Einladung zum NRW Hackathon von Open.NRW gefolgt. In Teams entwickelten Sie gemeinsam Ideen, wie Bots, Apps und andere Programme die offenen Daten der Landesverwaltung nutzen können, um das Leben in Nordrhein-Westfalen zu vereinfachen. Die kreativen Konzepte reichten dabei von Unterstützung bei Amtsfragen, Mobilität bis zur Wohnortsuche in NRW.

Welche Idee das Publikum besonders überzeugte? Steht auf open.nrw zum ausführlichen Nachlesen bereit!

« zurück