Wegweisend. Vernetzt. Praxisnah. – Die Plattform Industrie 4.0 auf der Hannover Messe 2017

5 Tage, 7 Partner, 5 internationale Veranstaltungen und über 200 Presse-Berichte: Die Hannover Messe 2017 war ein voller Erfolg.

Vom 24. – 28. April 2017 kamen auf der Weltleitmesse der Industrie über 225.000 Fachbesucher zusammen, um sich über die neusten Entwicklungen der Industrie zu informieren und auszutauschen. Als zentrales Netzwerk zur digitalen Transformation der Industrie in Deutschland, zeigte die Plattform Industrie 4.0 Präsenz, informierte und präsentierte Unterstützungsangebote insbesondere für den Mittelstand. Auf einer Standfläche von 84 m² stellte die Plattform Ergebnisse und Empfehlungen aus den letzten zwei Jahren vor. Ob Industrie 4.0-Profi oder -Einsteiger, die Plattform hielt für jeden Interessenten und jede Interessentin passende Informationen bereit. Highlight waren die Exponate am Stand, mit denen die Plattform beweist: Die theoretischen Konzepte lassen sich in die Praxis übertragen.  Fachforen und auf verschiedenen Veranstaltungen war des Weiteren die Expertise der Plattformteilnehmerinnen und -teilnehmer gefragt. Insbesondere der prominent besetzte Leaders‘ Dialogue der Plattform Industrie 4.0 lockte viele Gäste und erhielt gute Presseresonanz. IFOK koordiniert die Aktivitäten der Plattform Industrie 4.0 über die Geschäftsstelle der Plattform und hat die Konzeption und Umsetzung des Messeauftritts der Plattform verantwortet.

« zurück