Kampagne Neue Mobilität

Das Land Baden-Württemberg möchte zum Wegbereiter einer modernen und nachhaltigen Mobilität der Zukunft werden. Mit der Kampagne „Neue Mobilität: bewegt nachhaltig“ sollte die nachhaltige, multimodale Mobilität in die breite Öffentlichkeit getragen werden.

Die verschiedenen Kampagnenbausteine richteten sich insbesondere an die Zielgruppe der interessierten und sensibilisierten Menschen und an diejenigen, die bereits in ganz unterschiedlichen Rollen die Nachhaltige Mobilität im Land mitgestalten – sei es als Kommune, als Forscherin, als Busfahrer, als Unternehmen oder in anderer Funktion. Diese Menschen bewegen das Land nachhaltig, ihnen sollte durch die Kampagne Sichtbarkeit und Rückenwind gegeben werden.

IFOK konzipierte und realisierte hierfür unter anderem den Wettbewerb „Heldinnen und Helden der neuen Mobilität gesucht“, der sich an Menschen richtete, die im Bereich der nachhaltigen Mobilität beruflich aktiv sind. Weiter unterstützte das Team von IFOK die Kampagne durch strategische Beratung, Kampagnenplanung und die Konzeption und Durchführung verschiedener Veranstaltungsformate.

Hier gibt es weitere Informationen.

Auftraggeber: Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg


« zurück