BÜRGERGUTACHTEN 2030. BAYERN, DEINE ZUKUNFT

Landesweite Bürgerbeteiligung in Bayern

Im Jahr 2018 feiert das Land Bayern ein Doppeljubiläum: 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre bayerische Verfassung. Dies nimmt die Staatsregierung zum Anlass, die Bürgerinnen und Bürger des Landes, mit dem „Bürgergutachten 2030. BAYERN, DEINE ZUKUNFT“, an den Leitlinien der Politik bis zum Jahr 2030 zu beteiligen. IFOK hat sich mit seinem Konzept für die Bürgerbeteiligung in einer europaweiten Ausschreibung durchgesetzt und führt es nun, gemeinsam mit Polidia, den Spezialisten für Onlinebeteiligung, durch. IFOK verbindet im „Bürgergutachten 2030. BAYERN, DEINE ZUKUNFT“ die Vorteile von Präsenz- und Onlineverfahren und entwickelt damit das Beteiligungsinstrument für moderne Politikgestaltung weiter.

Bayerische Staatskanzlei

© morfeo86ts12 / Fotolia

Zum Auftakt der Bürgerbeteiligung finden im Herbst 2017 in den Regierungsbezirken Bayerns und der Stadt München sogenannte „regionale Bürgerkonferenzen“ statt. Als Orte für die zweitägigen Veranstaltungen wurden neben der Landeshauptstadt nach Bevölkerungskennzahlen, Kaufkraft, geografischer Lage und regionalem Charakter drei Städte und vier Landkreise ausgewählt. Dort diskutieren jeweils 30 zufällig aus den Einwohnermelderegister ausgewählte Bürgerinnen und Bürger als Bürgergutachter über zehn vorgegebene Themenfelder, die die Anschlussfähigkeit an die Bayerische Landespolitik sicherstellen.

Die vor Ort gewonnenen Erkenntnisse dienen allen Bürgerinnen und Bürgern Bayerns bei der anschließenden Onlinebeteiligung als Grundlage, um zu priorisieren, zu kommentieren und zu gewichten. Den Höhepunkt und gleichzeitig den Abschluss der Bürgerbeteiligung bildet der Bürgergipfel im März 2018 in München. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der regionalen Bürgerkonferenzen und ausgewählte Vertreter der Onlinebeteiligung führen alle politischen Empfehlungen im „Bürgergutachten 2030. BAYERN, DEINE ZUKUNFT“ zusammen. Dieses wird noch während der Veranstaltung an Ministerpräsident Horst Seehofer und Vertreter aller Fraktionen im Bayerischen Landtag übergeben.

Weitere Informationen unter: www.2030-deine-zukunft.bayern

« zurück