Annett Klingsporn

Annett Klingsporn hat Wirtschaftswissenschaften in Berlin studiert und begann ihren beruflichen Werdegang im Produktcontrolling der AEG Mobile Communication in Berlin. Sie verantwortete danach viele Jahre die Unternehmensorganisation der Bundesdruckerei GmbH und hatte später die Leitung der Konzernorganisation der authentos GmbH inne. 2002 kam Annett Klingsporn als stellvertretende Leiterin Konzernorganisation zur Deutschen Bahn. Von 2005 bis Juni 2015 war sie Geschäftsführerin des konzerninternen Personaldienstleisters DB JobService GmbH, einer 100 prozentigen Tochtergesellschaft des DB-Konzerns. Seit dem 1. Juli verantwortet Annett Klingsporn den Bereich Personal in der Geschäftsführung der Krankenhausgesellschaft Vivantes.