Arne Spieker

Senior Consultant

Schwerpunkt: Stakeholdermanagement

Arne Spieker berät Kunden aus dem privaten und öffentlichen Sektor bei der Gestaltung von Stakeholder-und Bürgerbeteiligungsprozessen in den Themenfeldern Energie, Umwelt und Infrastruktur. Der studierte Kommunikationswissenschaftler war u.a. Leiter der Geschäftsstelle Dialog schafft Zukunft des Wirtschaftsministeriums in Nordrhein-Westfalen. Vor seiner Tätigkeit bei IFOK war er in der Forschung im Bereich der Politischen Kommunikation tätig und arbeitete u.a. an einer Studie zur Erhebung der Effekte der S21-Schlichtung auf die Bevölkerung mit. Arne Spieker publiziert regelmäßig über Dialog- und Beteiligungsverfahren. Ab Januar 2015 leitet Arne Spieker neben seiner Beratertätigkeit das Forschungsprojekt  VISB+ an der Universität Hohenheim. Das Projekt, das am Lehrstuhl von Prof. Dr. Frank Brettschneider angesiedelt ist, erforscht, wie sich unterschiedliche Visualisierungstechniken auf die Verständlichkeit und Glaubwürdigkeit von Planungsvorhaben in Bürgerbeteiligungsvorhaben auswirken.