„Bei ifok kann ich mit meiner Arbeit einen Beitrag zum Wandel leisten.“

Portrait Frank-H. von Zukowski
(c) ifok GmbH

Frank-H. von Zukowski

Warum arbeitest du ausgerechnet bei ifok?  

Bei ifok kann ich mit meiner Arbeit einen Beitrag zum Wandel leisten und gestaltend tätig sein. Ich freue mich, die bunte Welt von ifok um meinen Farbklecks zu bereichern. 

Seit wann gehörst du zum ifok-Team und wo hat man dich zuvor angetroffen? 

Anfang 2020 startete ich bei ifok. Zuvor arbeitete ich jahrzehntelang in diversen kaufmännischen Managementfunktionen – darunter in namhaften internationalen Unternehmen aus Deutschland, USA und Japan in den Branchen Industrie und Medizintechnik. Internationale Aufgaben und Projekte habe ich hierbei von Standorten aus Deutschland und Österreich gesteuert und durchgeführt. 

Was macht dich im Arbeitsleben aus?  

Unter meinen Kolleginnen und Kollegen gelte ich als interessiert, wissbegierig, offen, zielorientiert und strukturiert. Ich blicke stets nach vorne und bin darauf bedacht, mich und mein Unternehmen stets weiter zu entwickeln. 

Was machst du besonderes in deiner Freizeit? 

Mit Golf spielen kann ich zwei meiner Interessen, Sport und Natur, gut miteinander verbinden. 

Zurüch nach oben