Initiative Beschäftigung

Tatkräftige Persönlichkeiten + gute Ideen + gebündelte Kräfte = mehr Beschäftigung – Dieser Formel folgt die Initiative für Beschäftigung (IfB!) als größte konzentrierte Aktion der deutschen Wirtschaft

Das Projekt Initiative für Beschäftigung! startete im Herbst 1998. Seitdem entstand – unterstützt von zahlreichen Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Verbänden, Wissenschaft, Kommunen und Politik – ein bundesweites Netzwerkprojekt. Mit dem Ziel, regional und auf Bundesebene neue, passgenaue Lösungen zur Verbesserung der Beschäftigungssituation zu schaffen und sich auf eine veränderte Arbeitswelt einzustellen, haben sich bis heute über 400 Unternehmen in der Initiative engagiert und weit über 200 Projekte durchgeführt. IFOK begleitet die Initiative seit ihrer Gründung und fungiert in der Position der Koordinierungsstelle als Partner in der Umsetzung der Dialog- und Projektangebote. Dabei stand die erfolgreiche Integration – vor allem der jungen Menschen – in Ausbildung und Arbeit ebenso im Zentrum wie die Förderung individueller Beschäftigungsfähigkeit. 

2015 stieß die Initiative für Beschäftigung! im Rahmen des InnovationLabs „Talente finden und binden“ einen Lernprozess an, in welchem Unternehmen und Arbeitsmarktakteure wirksame und praxisnahe Handlungshilfen entwickeln, die zeitgemäße Rekrutierungsstrategien ermöglichen und Unternehmen unterstützen, Mitarbeitende erfolgreich an ihr Unternehmen zu binden.

Mit dem Ziel, Arbeitsplätze zu schaffen, zu sichern und Arbeit neu zu gestalten, gilt die Initiative für Beschäftigung! als herausragendes Beispiel für gesellschaftliches Engagement von Unternehmen. Überdies liefert sie wichtige Anstöße für institutionelle Reformen, um nachhaltige Verbesserungen des Arbeitsmarktes zu ermöglichen. Unter anderem wirkte ifok als Koordinierungsstelle, erstellte bundesweite Projektkonzepte, führte Veranstaltungen durch und betreute Kommunikationskanäle wie Newsletter oder Homepage.

Ihre Ansprechpartnerin

Portrait Dr. Michael Wormer

Dr. Michael Wormer

Mitglied der Geschäftsleitung | Nachhaltigkeit und Gesellschaft

Telefon+49 6251 8263-200
E-Mailmichael.wormer@ifok.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurüch nach oben