Bürgerrat Klima

„Deutschland, lass uns reden“ – Das ist das Motto des Bürgerrat Klima. 160 zufällig ausgewählte Bürger:innen diskutieren darüber, wie Deutschland die Ziele des Pariser Klimaabkommens erreichen kann. Wie kann eine Klimaschutzpolitik aussehen, die ambitioniert ist, aber auch sozial verträglich? Wie weit wollen die Bürger:innen gehen? Wie wollen wir in Zukunft leben?

Darüber diskutieren die Bürger:innen während zwölf Sitzungen vom 26. April bis 23. Juni 2021. In den Sitzungen hören die Teilnehmenden Vorträge von Expert:innen aus der Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, die die Themen Energie, Mobilität, Gebäude und Wärme sowie Ernährung aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten und so eine ausgeglichene Diskussionsbasis schaffen. Anschließend werden die Empfehlungen der Bürger:innen in einem Bürgergutachten zusammengefasst, der Öffentlichkeit vorgestellt und an die Politik übergeben.

Project

Client

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRGVyIELDvHJnZXJyYXQgS2xpbWEgLSBEZXV0c2NobGFuZCwgbGFzcyB1bnMgcmVkZW4iIHdpZHRoPSI3MjAiIGhlaWdodD0iNDA1IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1VfNy1rZ3NGSzdNP3N0YXJ0PTEmZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==
Teaser-Video für den Bürgerrat Klima

Der Bürgerrat Klima ist bereits der dritte von ifok durchgeführte bundesweite Bürgerrat, nach den Bürgerräten zum Thema Demokratie und Deutschlands Rolle in der Welt. Der Bürgerrat Klima wird durchgeführt zusammen mit dem nexus Institut und dem Institut für Partizipatives Gestalten (IPG). Initiatoren des Bürgerrat Klima sind der Verein BürgerBegehren Klimaschutz und die Scientists for Future. Ähnlich wie der vorherige Bürgerrat findet der Bürgerrat Klima komplett digital statt.

Das Projekt im Überblick

  • Partner :nexus Institut und IPG (Institut für Partizipatives Gestalten)
  • Laufzeit :seit Januar 2021
  • Keyfacts :160 zufällig ausgewählte Bürger:innen
  • 12 digitale Sitzungen
  • Schirmherrschaft durch Bundespräsident a. D. Horst Köhler

ifok-Expertise steckt in allen Arbeitsschritten des Bürgerrats

ifok, nexus und das IPG sind gemeinschaftlich für die Konzeption und Durchführung des Gesamtprozesses verantwortlich: von der Erarbeitung der Themen und Fragestellungen bis zur die Moderation der Sitzungen im Plenum und in den Kleingruppen. ifok betreut zudem sowohl das wissenschaftliche Kuratorium, welches den Bürgerrat mit seiner wissenschaftlichen Expertise unterstützt, als auch den Beirat, in dem verschiedene Akteure aus Wirtschaft, Sozial- und Umweltverbänden den Prozess begleiten.

ifok Leistungen

Partizipation

Veranstaltungsmanagement

Moderation

Projektmanagement

Die Ziele des Bürgerrats

Politische Anschlussfähigkeit sichern, indem Politiker:innen und Expert:innen bereits früh in den Prozess eingebunden werden.

Eine ausgeglichene Meinungsbildung ermöglichen durch neutrale Moderation und Expert:innen aus unterschiedlichen Bereichen.

Konkrete Handlungsempfehlungen erarbeiten, die die deutsche Klimapolitik in Einklang mit den Pariser Klimaschutzzielen bringen und von der Gesellschaft getragen werden.

Rückblick: Was bisher geschah im Bürgerrat Klima

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUsO8Y2tibGljazogV2FzIGJpc2hlciBnZXNjaGFoIGltIELDvHJnZXJyYXQgS2xpbWEiIHdpZHRoPSI3MjAiIGhlaWdodD0iNDA1IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1BFVW0xVGpOdFlnP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Eindrücke aus den Sitzungen

Hauptmoderation Jacob Birkenhäger (ifok) im Gespräch mit Abgeordneten des Bundestags
(oben von links: Lorenz Gösta Beutin (Fraktion Die LINKE), Dr. Anja Weisgerber (CDU/CSU-Fraktion), Klaus Mindrup (SPD-Fraktion); unten von links: Dr. Lukas Köhler (FDP-Fraktion), Lisa Badum (Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen).
Das Studio des Bürgerrat Klima, aus dem die Hauptmoderationen das Plenum moderieren.
Eine für die Technik zuständige Person hat mehrere Bildschirme vor sich, auf denen laufende Videokonferenzen zu sehen sind.
Der digitale Bürgerrat Klima hinter den Kulissen.
Bundespräsident a.D. Horst Köhler ist Schirmherr des Bürgerrat Klima.

Ihre Ansprechpartnerin

Julia_Hoffmann_quer

Julia Hoffmann

Senior Consultant | Klima & Energie

Telefon+49 30 536077-74
E-Mailjulia.hoffmann@ifok.de

Zurüch nach oben