Initiative RadKULTUR Baden-Württemberg

Baden-Württemberg macht sich stark für eine moderne und nachhaltige Mobilität. Der Anteil des Radverkehrs im Mobilitätsmix soll deutlich steigen. Die Initiative RadKULTUR ist bereits seit 2012 eine zentrale Maßnahme des Landes bei der Förderung einer fahrradfreundlichen Mobilitätskultur. In enger Zusammenarbeit mit Kommunen und Unternehmen sowie mit der Unterstützung eines stetig wachsenden Partnernetzwerks, bietet die Initiative den Menschen positive Radfahr-Erlebnisse. Die Botschaft: Mit dem Fahrrad ist es möglich, im Alltag zeitgemäß mobil zu sein.

Projekt

Logo: Projekt RadKULTUR

Kunde

Logo: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUmFkS1VMVFVSIGluIEJhZGVuLVfDvHJ0dGVtYmVyZyIgd2lkdGg9IjcyMCIgaGVpZ2h0PSI0MDUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvSHU5cVUyOU5MX1U/c3RhcnQ9MTEmZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Das Projekt im Detail

  • Partner :die wegmeister gmbh
  • Laufzeit :seit 2016
  • Keyfacts :>30 geförderte Kommunen
  • 10 Arbeitgeberkooperationen
  • STADTRADELN: >200 Kommunen aktiv

ifok konzipiert wirksame Kommunikation und setzt sie gemeinsam um

Gemeinsam mit unseren Partnern „die wegmeister“ verantworten wir die strategische und konzeptionelle Ausrichtung der Initiative RadKULTUR. Wir entwickeln sie im Sinne einer lernenden Kampagne stetig weiter. Mit kreativen Co-Creation-Ansätzen, passgenauer Multiplikatorenarbeit sowie mit lokalen und landesweiten Aktionen und Wettbewerben stellen wir die Wirksamkeit vor Ort sicher. Hierzu leisten wir aktive Medienarbeit, bauen Netzwerke auf, beraten Arbeitgeber und Kommunen zu Maßnahmen der Radverkehrskommunikation und setzen diese gemeinsam um.

ifok Leistungen

Stakeholdermanagement

Veranstaltungsmanagement

PR und Kampagnen

Strategieberatung

Unsere Erfolge

Die Initiative RadKULTUR hat als erste landesweite Kampagne zur Kommunikation rund ums Radfahren Maßstäbe gesetzt und ist bis heute bundesweit ein leuchtendes Beispiel für gelungene Radverkehrskommunikation.

Mit über 500 Aktionen in und mit Kommunen sowie Arbeitgebern hat die RadKULTUR die Freude am Radfahren vor Ort erlebbar gemacht.

Mit persönlicher Ansprache und Beratung haben wir es innerhalb von drei Jahren geschafft, die Zahl der teilnehmenden Städte und Gemeinden am STADTRADELN zu versechsfachen.

XXL-Bike auf dem Bühler-Zweiradfrühling © Initiative RadKULTUR Baden-Württemberg, Ben Bürkle

Infoflyer: Für Gemeinden, Städte und Landkreise

Ihre Ansprechpartner

Portrait Yvette Richter

Yvette Richter

Mitglied der Geschäftsleitung | PR und Kampagnen

Telefon+49 6251 8263-133
E-Mailyvette.richter@ifok.de
Portrait Christoph Richter

Christoph Richter

Senior Consultant | Mobilität, Infrastruktur, Kampagnen

Telefon+49 6251 8263-111
E-Mailchristoph.richter@ifok.de

Zurüch nach oben